Covid-19 (englische Abkürzung für coronavirus disease 2019) ist eine durch Coronaviren ausgelöste Infektionskrankheit. Die Verbreitung erfolgt über virushaltige Partikel. Diese werden von Infizierten beim Atmen, Husten Niesen, Sprechen und Singen freigesetzt und dann von anderen Personen aufgenommen. Die aktiven Viren binden sich an Aerosole und schweben teilweise noch Stunden in der Luft. Besonders der ungeschützte Aufenthalt in geschlossenen, schlecht belüfteten Räumen ist hochriskant (Positionspapier der Gesellschaft für Aerosolforschung). Eine Reinigung der Raumluft wird von den Experten dringend empfohlen. Stosslüften hilft nur bedingt, da frische Luft auch virusbehaftete Aerosole und weitere Partikel mit sich führt.

Trotzdem ist die Infektionsgefahr an der frischen Luft kleiner, da sich die Aerosole in der Umgebungsluft verteilen.

 

Die Inkubationszeit von Covid-19 beträgt durchschnittlich fünf bis sechs Tage. Die Krankheitsverläufe sind unterschiedlich. Auch in der Schwere. Über 80% der Betroffenen leiden unter Fieber. Die meisten davon ebenfalls unter Husten und/oder Kurzatmigkeit.

Aktuelles & Wissen

fusion-medical-animation-EAgGqOiDDMg-uns

Blog